Inbetriebnahme der Gemeindeausstellung Zirl

https://assets.sta.io/site_media/u/si/2017/11/30/Inbetriebnahme_Infopoint_Zirl_mit_Burgermeister_Ofner.JPG


Der neue „Infopoint“ für Zirl und den Bezirk Innsbruck-Land

 
Im Herbst 2017 geht das neue gemeindeübergreifende Informationssystem für alle BürgerInnen und Gäste der Marktgemeinde Zirl in Betrieb: Die Gemeinde installiert beim Eingangsbereich des Gemeindeamtes im Bereich der Amtstafeln einen weiteren multimedialen Infopoint im Bezirk Innsbruck-Land.
 
Das neue Bürgerinformationssystem steht allen BürgerInnen und Gästen kostenlos zur Verfügung. Die Informationen des neuen Bürgerinformationssystems mit dem Projektnamen „Gemeindeausstellung Zirl – Infopoint Bezirk Innsbruck-Land“ sind lokal, regional und überregional gestaltet und können im Bezirk und im Land Tirol an Infopoints und über die Homepage der Gemeinde www.mg.zirl.at abgerufen werden:
 
Nachstehend einige Bereiche, über die Sie sich beim Infopoint informieren können:
 
  • Aktuelle Nachrichten und Verwaltung der Gemeinde (E-Government) mittels Zugriff auf unsere Homepage: www.mg.zirl.at
  • Firmenindex lokal/regional/überregional (Gewerbe, Handwerk, Dienstleister, Rechtsberatung, Handel, Gesundheit, Gastronomie u. Vermieter, etc.),
  • Suchfunktion nach Firmen und Tätigkeiten über Suchbegriffe,
  • Versand von E-Mails & Fotos (Webcam),
  • Kostenfreie Internet Nutzung (mit aktiviertem Jugendschutzfilter),
  • Orientierung mittels Ortsplanes,
  • Geschichtliches, Veranstaltungen und Vereine,
  • Tageszeitungen, aktuelle Wetterdaten,
  • Notdienste, Notrufnummern, u.v.m.
 
Die Firma Infopoint PlanungsgmbH ist für die Information und Datenanbindung der Betriebe zuständig und wird sich mit den Betrieben in Verbindung setzen.
Ihr Ansprechpartner: Benjamin Malzl 0664 – 22 65 319 office@infopointplanung.at
Di, 14. November 2017

Newsletter